Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Bahrain geht gegen Aktivisten vor


welt

Bahrain geht gegen Aktivisten vor

Einer der Anführer von Demonstrationen für demokratische Reformen in Bahrain ist von einem Gericht des Landes zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden.

Der Oppositionelle leitete das Zentrum für Menschenrechte des Inselstaates im arabischen Golf. Die USA und zahlreiche andere westliche Staaten protestierten gegen das Urteil.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Urteil gegen Punkband: zwei Jahre Haft