Eilmeldung

Eilmeldung

Hitze setzt Gletschern in Südtirol zu

Sie lesen gerade:

Hitze setzt Gletschern in Südtirol zu

Schriftgrösse Aa Aa

Die Hitzewelle macht auch den Gletschern in Südtirol zu schaffen. Italienische Forscher vor Ort berichten, dass etwa der Careser Gletscher in dreißg Jahren wahrscheinlich komplett weggeschmolzen sein wird. Pro Jahr gehen die Gletscher in Südtirol um an die zwei Meter Schnee- bzw. Eishöhe zurück.

Alberto Trenti vom Südtiroler Wetterdienst Meteotrentino erklärt am Careser Gletscher: “Jeden Sommer beobachten wir, dass der Gletscher drei bis vier Meter an Höhe verliert. Der Careser-Gletscher kann sich der Hitze wahrscheinlich noch 30 Jahre widersetzen, dann ist Schluss.”

Seit Jahren werden in den Tiroler Gletschergebieten große Flächen mit Planen abgedeckt, um das Abschmelzen der Gletscher zu bremsen.