Eilmeldung

Eilmeldung

Hollywood-Regisseur Tony Scott springt in den Tod

Sie lesen gerade:

Hollywood-Regisseur Tony Scott springt in den Tod

Schriftgrösse Aa Aa

Scott, der Macher von Kinoerfolgen wie “Top Gun” und “Staatsfeind Nr. 1”, hat sich am Sonntag Nachmittag in Los Angeles von einer Brücke gestürzt. Sein Leichnam konnte wenige Stunden später aus dem Wasser geborgen werden. Nach Angaben der Polizei deutet nichts auf ein Verbrechen hin. Der Regisseur soll einen Abschiedsbrief hinterlassen haben.

Scott arbeitete zuletzt mit Schauspieler Tom Cruise an einer Fortsetzung von “Top Gun”, eines seiner erfolgreichsten Filme. Der Streifen aus dem Jahr 1986 öffnete ihm damals Tür und Tor in Hollywood: Stars wie Eddie Murphy, Dennis Hopper oder Denzel Washington arbeiteten von nun an mit ihm zusammen.

Der Macher mehrerer bekannter Actionfilme ist Bruder von Ridley Scott, des Regisseurs von “Alien” und “Blade Runner”.