Eilmeldung

Eilmeldung

Glencore will Xstrata nicht um jeden Preis

Sie lesen gerade:

Glencore will Xstrata nicht um jeden Preis

Glencore will Xstrata nicht um jeden Preis
Schriftgrösse Aa Aa

Der weltgrößte Rohstoffhändler Glencore will die Übernahme des Bergbaukonzerns Xstrata nicht um jeden Preis durchziehen. Glencore-Chef Ivan Glasenberg sagte, man werde den höheren Preisforderungen des Xstrata-Großaktionärs Katar nicht nachgeben. Glencore bietet 2,8 Aktien für jeden Xstrata-Anteilsschein. Im ersten Halbjahr war der Gewinn des Konzerns wegen gesunkener Rohstoffpreise um 26 Prozent auf knapp 1,5 Milliarden Euro zurückgegangen.