Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Wirtschaft wird schwächer

Sie lesen gerade:

Deutsche Wirtschaft wird schwächer

Schriftgrösse Aa Aa

Deutschland gerät immer tiefer in den Sog der Eurokrise. Im zweiten Quartal wuchs die deutsche Wirtschaft nur mehr um 0,3 Prozent, nach einem Plus von 0,5 Prozent im ersten Quartal. Die Industrie konnte ihre Talfahrt abbremsen, aber die Geschäfte der Dienstleister ließen im August so stark nach wie seit drei Jahren nicht mehr. “Die Lage in Deutschland wird sicher nicht katastrophal wie in anderen Ländern”, meint Analyst Rob Dobson, “aber Deutschland lebt von den Exporten, und diese gehen immer mehr zurück. Wenn die Weltwirtschaft weiterhin so schwach bleibt, dann wird Deutschlands Wirtschaft auch gebremst.”

Tatsächlich schiebt der Außenhandel die Konjunktur noch an: Die Exporte stiegen um 2,5 Prozent die Importe nur um 2,1 Prozent. Im dritten Quartal allerdings dürften die Ausfuhren weiter nach unten gehen – dann wird erwartet, dass die deutsche Wirtschaft stagniert oder gar schrumpft.