Eilmeldung

Eilmeldung

Mussawi aus Krankenhaus entlassen

Sie lesen gerade:

Mussawi aus Krankenhaus entlassen

Schriftgrösse Aa Aa

Der iranische Oppositionsführer Mirhussein Mussawi ist in Teheran aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Sicherheitskräfte hatten den 72-Jährigen gestern offenbar mit Herzproblemen in eine Klinik eingeliefert.

Die Opposition hatte daraufhin vermutet, die Regierung wolle Mussawi aus dem Verkehr ziehen, um ein Zusammentreffen mit dem UN-Generalsekretär zu verhindern. Ban Ki Moon reist am nächsten Wochenende zur Konferenz der Blockfreien Staaten nach Teheran.

Mussawi, der seit 18 Monaten unter Hausaurrest steht, gilt im Iran als einer der wichtigsten Gegner von Präsident Ahmadinedschad.