Eilmeldung

Eilmeldung

Todesschüsse am Empire State Building

Sie lesen gerade:

Todesschüsse am Empire State Building

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Schießerei am New Yorker Empire State Building sind zwei Menschen getötet worden, darunter der mutmaßliche Täter. Es handelt sich nach Behördenangaben um einen 53-jährigen Angestellten einer Importfirma, der vor gut einem Jahr entlassen worden war. Er habe mit drei Schüssen eine frühere Kollegin tödlich getroffen. Daraufhin eröffnete die Polizei in der belebten Touristengegend das Feuer und tötete den Schützen. Mehrere Umstehende gerieten offenbar in die Schusslinie, es gab mindestens acht Verletzte. Der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg schloss einen terroristischen Hintergrund aus.