Eilmeldung

Eilmeldung

Apple siegt im Patentstreit über Samsung

Sie lesen gerade:

Apple siegt im Patentstreit über Samsung

Schriftgrösse Aa Aa

Kurzen Prozess haben die Geschworenen im kalifornischen Patentstreit gemacht. Nach nur drei Tagen gaben sie Apple recht. Samsung hat Applepatente verletzt und muss nun umgerechnet rund 840 Millionen Euro Schadensersatz an den kalifornischen Technologiegiganten zahlen.

Samsung habe mit seinen Smartphones geschützte Designmuster des iPhone kopiert, hieß es. Auch die Optik des Bildschirms mit den App-Symbolen stamme von Apple. Die Geschworenen sprachen von bewussten Patentverletzungen. Die einzige bittere Pille für Apple war, dass die Geschworenen im Design des Samsung Tab kleine juristisch relevante Ähnlichkeit mit dem Apple iPad erkannten.
Apple und Samsung werfen sich gegenseitig Ideenklau und Patentverletzungen vor.

Erst am Freitag hatte ein Gericht in Südkorea entschieden, dass Apple gegen zwei Samsung-Patente verstoßen habe und Samsung gegen eines des US-Konkurrenten.