Eilmeldung

Eilmeldung

39 Tote bei Raffinerie-Explosion in Venezuela

Sie lesen gerade:

39 Tote bei Raffinerie-Explosion in Venezuela

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Gasxplosion in der größten Raffinerie Venezuelas sind mindestens 39 Menschen getötet worden. Dutzende wurden verletzt. Unter den Toten sind nach Angaben der Nationalgarde 18 Soldaten, die für die Bewachung der Anlage zuständig waren. Durch die Detonation wurden auch umliegende Wohnhäuser beschädigt. Wann der Betrieb in der Raffinerie von Amuay wieder aufgenommen werden kann ist unklar. Venezuela ist der fünftgrößte Öl-Exporteur der Welt. Venezuelas Präsident Hugo Chávez ordnete drei Tage Staatstrauer an.