Eilmeldung

Eilmeldung

Rusal drosselt nach Gewinneinbruch Produktion

Sie lesen gerade:

Rusal drosselt nach Gewinneinbruch Produktion

Schriftgrösse Aa Aa

Der größte Aluminiumkonzern der Welt, das russische Unternehmen Rusal, will nach einem Gewinneinbruch seine Produktion bis Jahresende um drei Prozent kürzen. Im zweiten Quartal verbuchte Rusal unter dem Strich einen Verlust von umgerechnet rund 30 Millionen Euro, vor allem wegen des Preisverfalls und der schwächeren Nachfrage nach Aluminium. Für die zweite Jahreshälfte erwartet das Management, dass die Nachfrage vor allem aus China wieder anziehen wird.