Eilmeldung

Eilmeldung

Fehlalarm in der Luft

Sie lesen gerade:

Fehlalarm in der Luft

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Störung im Funkverkehr hat einen Großeinsatz am Amsterdamer Flughafen ausgelöst. Unter Begleitung von zwei Kampfflugzeugen landete die Maschine einer spanischen Fluggesellschaft aus Malaga am Nachmittag in Schiphol. Alle 183 Passagiere blieben unverletzt.

Nach Angaben der Fluggesellschaft Vueling war der Funkverkehr immer wieder unterbrochen worden. Die Fluglotsen lösten daraufhin Alarm aus.

Für zusätzliche Aufregung sorgte der Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Bombe konnte in sicherer Entfernung zum Flughafen kontrolliert gesprengt werden.