Eilmeldung

Eilmeldung

Timoschenko bleibt in Haft

Sie lesen gerade:

Timoschenko bleibt in Haft

Schriftgrösse Aa Aa

In der Ukraine hat das Oberste Gericht das Urteil gegen die frühere Regierungschefin Julia Timoschenko bestätigt. Der Beschwerde gegen ihr Hafturteil wegen Amtsmissbrauchs könne nicht stattgegen werden, erklärte Richter Alexander Jelfimow in Kiew. Er bestätigte damit die siebenjährige Haft in einem Straflager.

Ihre letzte Hoffnung ist nach Ansicht von Timoschenkos Anwalt nun der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Die erkrankte Politikerin wirft der Regierung vor, dass ihre Inhaftierung politisch motiviert war.