Eilmeldung

Eilmeldung

Gericht genehmigt Weiterbau von Riesenkraftwerk in Brasilien

Sie lesen gerade:

Gericht genehmigt Weiterbau von Riesenkraftwerk in Brasilien

Schriftgrösse Aa Aa

Der Oberste Gerichtshof Brasiliens hat grünes Licht für den Mega-Staudamm Belo Monte angekündigt. Er hebt damit die Entscheidung éines regionalen Gerichts auf. Seit Jahrzehnten wehren sich Ureinwohner und Umweltschützer gegen das drittgrösste Wasserkraftwerk der Welt. Es soll 8,5 Milliarden Euro kosten, Zehntausende müssen umgesiedelt werden.

Zuletzt waren die Arbeiten Wochen lang eingestellt worden, da rund 600 Indigene die Baustelle besetzt hielten. Das Projekt sollte ursprünglich 2015 ans Netz gehen – mit einer Kapazität von mehr als 11000 Megawatt.

mit AFP, Reuters