Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr Arbeitslose in Deutschland

Sie lesen gerade:

Mehr Arbeitslose in Deutschland

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Arbeitsmarkt scheint nicht mehr ganz so rund zu laufen wie in den vergangenen Monaten. Im August stieg die Zahl der Jobsuchenden im Vergleich zu Juli um 29.000 auf 2,9 Millionen Menschen. Die Arbeitslosenquote lag wie schon im Vormonat bei 6,8 Prozent.

Laut der Bundesagentur für Arbeit spiegelt diese Entwicklung das geringere Wachstum der deutschen Wirtschaft – aber es ist noch keine Trendwende, wie
BA-Chef Frank-Jürgen Weise betonte: ““Die gute Entwicklung verliert an Dynamik, aber es kann immer noch einen Aufbau von Beschäftigung geben, oder es bleibt auf hohem Niveau.”

Dennoch geben die neuen Daten Anlass zur Sorge, denn gewöhnlich steigt die Zahl der Arbeitslosen im August saisonbedingt nur leicht oder geht sogar zurück. Experten erwarten, dass der Arbeitsmarkt in Deutschland im vierten Quartal weiter an Dynamik verliert. Dennoch steht Deutschland im europäischen Vergleich nach wie vor gut da. Zusammen mit Österreich, den Niederlanden und Luxemburg gehört es zu jenen Euroländern mit der geringsten Arbeitslosigkeit.