Eilmeldung

Eilmeldung

Teures Benzin macht Autofahrern Kopfzerbrechen

Sie lesen gerade:

Teures Benzin macht Autofahrern Kopfzerbrechen

Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Regierung will ein weiteres Ansteigen der Benzinpreise verhindern. Die Begründung: Wenn Benzin und Diesel zu teuer sind, verzichten die Menschen auf das Auto. Niedrigere Treibstoffpreise sollen die Fahrer wieder auf die Straßen locken und die Wirtschaft stützen. Aber wie sieht es in anderen europäischen Ländern aus? Darüber sprechen wir mit Simon Denham von der London Capital Group.

Auußerdem geht es um Apples Sieg im langen Patentstreit mit Samsung und die Rezession in Spanien, die sich immer mehr vertieft.