Eilmeldung

Eilmeldung

Prince Andrew seilt sich vom höchsten Wolkenkratzer Europas ab

Sie lesen gerade:

Prince Andrew seilt sich vom höchsten Wolkenkratzer Europas ab

Schriftgrösse Aa Aa

Die Aufmerksamkeit der Londoner dürfte Prince Andrew am Montag sicher gewesen sein. In einer spektakulären Aktion seilte sich der Bruder von Prinz Charles vom Wolkenkratzer “The Shard” ab, dem höchsten Gebäude Europas. Die Aktion soll insgesamt rund eine Million Euro für die Hilfsorganisation “The Outward Bound Trust” einbringen, die sich um Jugendliche kümmert.

Anschließen sagte Prince Andrew, er habe zeigen wollen, wofür “Outward Bound” stehe. Was Teenager mit der Organisation erleben könnten. “Outward Bound” könne Menschen mehr Selbstsicherheit geben, wenn sie an solchen Projekt teilnähmen. Rückblickend müsse er aber gestehen, die Kletterei sei verdammt lang gewesen.

Prince Andrew kletterte aus dem 87. Stockwerk des Wolkenkratzers und ließ sich bis zur 20. Etage herab. Für die 250 Meter benötigte der blaublütige Spiderman rund eine halbe Stunde. – Das 310 Meter hohe Gebäude war erst vor wenigen Wochen fertiggestellt worden und soll künftig Hotels, Büros und Luxuswohnungen beherbergen.