Eilmeldung

Eilmeldung

Berliner Szene-Symbol Tacheles friedlich geräumt

Sie lesen gerade:

Berliner Szene-Symbol Tacheles friedlich geräumt

Schriftgrösse Aa Aa

Das Berliner Kunsthaus Tacheles ist am Dienstag nach jahrelangen Auseinandersetzungen friedlich geräumt worden. Die verbliebenen Künstler übergaben dem Gerichtsvollzieher freiwillig die Schlüssel, die Räume wurden versiegelt. “Wir weichen der Gewalt”, sagte Sprecherin Linda Cerna.

Mit dem endgültigen Aus für das Kunsthaus geht eine Ära zu Ende. Die heruntergekommene Kaufhausruine in Berlin-Mitte war nach dem Fall der Mauer von ostdeutschen Künstlern besetzt und so vor dem Abriss gerettet worden. Ein späterer Investor geriet in finanzielle Schieflage, das Haus stand deshalb unter Zwangsverwaltung. Nach langem juristischen Tauziehen war nun der letzte Räumungstermin angesetzt.

dpa