Eilmeldung

Eilmeldung

Briefzentrum Zürich wegen unbekanntem Pulver evakuiert

Sie lesen gerade:

Briefzentrum Zürich wegen unbekanntem Pulver evakuiert

Schriftgrösse Aa Aa

In der Schweiz ist am Abend das Briefzentrum Zürich-Mülligen evakuiert worden. Mehr als zweihundert Menschen wurden nach draußen in Sicherheit gebracht.

In zwei Briefen war ein weißes Pulver gefunden worden, das bei Mitarbeitern Reizungen auslöste. Etwa zwei Dutzend von ihnen fühlten sich unwohl; ein Mitarbeiter kam ins Krankenhaus.

Nach bisherigem Stand war das Pulver aber ungefährlich; der Grund für die Reizungen ist
unbekannt.

Der Zwischenfall hat Folgen für die Postbeförderung.
Betroffen ist der Post zufolge heute A-Post in und aus der Ostschweiz.