Eilmeldung

Eilmeldung

Brüssel löscht in Portugal mit

Sie lesen gerade:

Brüssel löscht in Portugal mit

Schriftgrösse Aa Aa

In Portugal sind zwei Canadair-Löschflugzeuge aus Spanien gelandet, als Unterstützung gegen die verheerenden Waldbrände. Auch Frankreich hat zwei Löschflugzeuge geschickt. Portugal hatte die EU-Behörde für Katastrophenschutz (MIC) zu Hilfe gerufen, die EU finanziert die Hilfe von außen.

Am Dienstagmorgen wüteten in Portugal 70 Waldbrände, 16 größere, drei allein im Bezirk Viseu knapp 300 Kilometer nördlich von Lissabon – so die Behörden. Ein Mann kam in Ourem ums Leben, als er versuchte, seine Hühner zu retten.

Rund 4500 Feuerwehrleute bekämpften die Flammen Anfang der Woche, unter Einsatz von mehr als 200 Fahrzeugen. Extreme Trockenheit, starker Wind und bis zu 35 Grad Hitze behindern die Löscharbeiten.

Der Eisenbahnverkehr wurde teilweise eingestellt, Autobahnen und Landstraßen stundenlang gesperrt.

Portugal hatte zuletzt 2005 EU-Hilfe gegen Waldbrände beansprucht.

mit AFP