Eilmeldung

Eilmeldung

Pulverfass Belfast

Sie lesen gerade:

Pulverfass Belfast

Schriftgrösse Aa Aa

In Belfast hat es in der dritten Nacht in Folge Unruhen gegeben. Die anti-britischen Republikaner und pro-britischen Loyalisten setzten Raketen und Feuerwerkskörper gegen Polizisten ein, die versuchten, sie auseinanderzutreiben.

Bei den Straßenkämpfen wurden bisher 60 Beamte verletzt.

In den vergangenen Monaten hatte es in Nordirland immer wieder neue Unruhen gegeben.