Eilmeldung

Eilmeldung

Flüchtlingsdrama: Dutzende Tote vor Türkeis Küste

Sie lesen gerade:

Flüchtlingsdrama: Dutzende Tote vor Türkeis Küste

Schriftgrösse Aa Aa

Vor der türkischen Küste ist ein überfülltes Flüchtlingsboot gekentert, mindestens 60 Menschen ertranken, mehr als die Hälfte der Opfer waren Kinder.

Türkische Medien berichten, viele der Passagiere seien im Laderaum des Fischerbootes gefangen
gewesen. Der Kapitän und ein Matrose wurden festgenommen.

An Bord waren vor allem Palästinenser aber auch Iraker und Syrer. Insgesamt waren mehr als 100 Menschen auf dem etwa 15 Meter langen Boot.

Rund 40 Menschen überlebten das Unglück, weil sie bis zur Küste schwammen oder aus dem Wasser gezogen wurden. Sie sagten der Polizei, die Menschenschmuggler hätten ihnen eine Fahrt nach Griechenland in die Europäische Union versprochen. Erhofftes Endziel der Reise sei Großbritannien gewesen.