Eilmeldung

Eilmeldung

Desperate Housewife wirbt für Obama

Sie lesen gerade:

Desperate Housewife wirbt für Obama

Schriftgrösse Aa Aa

Schon traditionell ist die Unterstützung der Demokraten durch Filmstars. Diesmal setzte sich unter anderem Scarlett Johansson lfür Obama ein: “An diesem 6. November werde ich mit dem selben Stolz und dem selben Enthusiasmus den Knopf drücken und Präsident Barack Obama wiederwählen”, rief Johansson den Delegierten zu.
 
Desperate Houswife Eva Longonia ist eine der Vorsitzenden von Obamas Wiederwahlkomitee:
“Mitt Romney würde die Steuern für die Mittelschicht erhöhen, um seine und meine zu senken. Das ist nicht unsere Nation, denn die Eva Longoria, die bei Wendy’s Burger gebraten hat, braucht eine Steuersenkung, die Filmsschauspielerin Eva Longoria nicht”, sagte Longoria.
 
Aber auch bei den vielen Delegierten aus allen Teil der USA kam Obamas Rede gut an. “Es war großartig. Ich bin bereit. Seit einem Jahr arbeiten wir und jetzt gibt es noch viel zu tuen, damit wir im November gewinnen”, meint Gaylene Kanoyton aus Virginia. “Wissen Sie ‘was? Ich komme nicht umhin zu glauben, dass auch andere von dieser Rede inspiriert wurden und ich hoffe, dass es die Menschen mobilisiert, denn das ist wichtig”, findet Leslie Sgro aus Illinois.
 
Die Parteibasis weiß, dass sie noch einige Überzeunugsarbeit zu leisten hat, um die Wiederwahl von Präsident Obama sicherzustellen.