Eilmeldung

Eilmeldung

"Pussy Riot" fackelt Putin ab

Sie lesen gerade:

"Pussy Riot" fackelt Putin ab

Schriftgrösse Aa Aa

Mitglieder der russischen Punk-Band “Pussy Riot” haben Musikern und Fans für ihre Unterstützung gedankt. Drei Sängerinnen der Gruppe waren nach einem Punk-Gebet in einer Kirche zu zwei Jahren Straflager verurteilt worden. Im Ausland wurde das Urteil kritisiert. “Pussy Riot” will Russlands Präsident Wladimir Putin weiter bekämpfen.