Eilmeldung

Eilmeldung

Schiffsunglück vor Lampedusa: Mindestens 79 Flüchtlinge vermisst

Sie lesen gerade:

Schiffsunglück vor Lampedusa: Mindestens 79 Flüchtlinge vermisst

Schriftgrösse Aa Aa

Mindestens 79 tunesische Flüchtlinge werden nach einem Schiffbruch vor der italienischen Insel Lampedusa vermisst. Ein Mensch wurde tot geborgen, 56 weitere konnten gerettet werden. Helfer gehen davon aus, dass viele der Vermissten ertrunken sind. Der Fischkutter war in der Nacht zum Freitag gesunken.

Ein Helikopter und drei Nato-Kriegsschiffe beteiligen sich an der Suche nach den Vermissten. Bislang wurden keine Spuren des untergegangenen Bootes gesichtet.

Erst am Donnerstag waren vor der Küste der Türkei mindestens 61 Flüchtlinge ums Leben gekommen, darunter dutzende Kinder. Die meisten von ihnen wurden aus dem verschlossenen Frachtraum des Fischerboots geborgen.