Eilmeldung

Eilmeldung

Syrische Truppen stürmen Lager in Beiruter Vorort

Sie lesen gerade:

Syrische Truppen stürmen Lager in Beiruter Vorort

Schriftgrösse Aa Aa

Nach viertägigem Artilleriebeschuss sind syrische Regierungstruppen am Samstag in eine Palästinenserlager im Süden der libanesischen Hauptstadt Beirut eingedrungen. Dort hatten sich syrische Rebellen versteckt. Angesichts der anhaltenden Gewalt verständigten sich die EU-Außenminister auf ihrem Treffen im zypriotischen Paphos auf neue Sanktionen gegen die Regierung in Damaskus.

EU-Außenbeauftragte Baroness Ashton ist allerdings pessimistisch was eine Syrien-Resolution im Weltsicherheitsrat angeht: “Wir überprüfen die Sanktionen, nicht nur, um festzustellen, ob weitere Sanktionen verhängt werden sollen, sondern auch um sicherzustellen, dass sie eingehalten werden”, sagte Baroness Ashton.

Angesichts von mehr als 200 000 Flüchtlingen aus Syrien will Deutschland seine humanitäre Hilfe um zwei Millionen Euro aufstocken. Das kündigte Außenminister Guido Westerwelle am Samstag bei einem Besuch im Flüchtlingslager Saatari in Jordanien an.