Eilmeldung

Eilmeldung

Alpenmordwaise nach Großbritannien ausgeflogen

Sie lesen gerade:

Alpenmordwaise nach Großbritannien ausgeflogen

Schriftgrösse Aa Aa

Das vierjährige Mädchen, das den Mordanschlag auf seine Eltern in den französischen Alpen überlebt hat, ist am Sonntag nach Großbritannien zurückgekehrt. Sie wurde von Sozialarbeitern, zwei Verwandten und Polizisten abgeholt. Ihre siebenjährige Schwester, die in einem Krankenhaus in Grenoble liegt, ist inzwischen aus dem künstlichen Koma aufgeweckt worden. Sie wird erst in einigen Tagen vernommen werden können.

Die beiden Mädchen sind die einzigen Überlebenden eines brutalen Mordes in den französischen Alpen, bei dem ihre Eltern und vermutlich ihre Großmutter getötet wurden. Sie waren ebenso wie ein französischer Fahradfahrer, der zufällig den Tatort passierte, durch zwei Schüsse in die Stirn regelrecht “hingerichtet” worden. Ein Ermittler betonte aber, es sei falsch sich auf einen Auftragsmord zu konzentrieren.