Eilmeldung

Eilmeldung

Innovationen "Made in Germany"

Sie lesen gerade:

Innovationen "Made in Germany"

Schriftgrösse Aa Aa

Forscher am Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik in Jena haben einen Miniatur-Projektor fürs Smartphone entwickelt, mit dem sich Bilder vergrößern und in lupenscharfer Qualität auf Tischplatte oder Wand werfen lassen. Die neue Anwendung könnte künftig zur Standardausrüstung moderner Handys gehören,
deren Displays für manche Anwendungen wie zum Beispiel die Darstellung von Fotos zu klein sind.
Vorlage der Forscher waren die Facettenaugen von Insekten. Das Bild wird von hunderten kleinerer Projektoren erzeugt, eine Software berechnet die optimale Projektion.
Ebenfalls “Made in Germany” ist der auf Papier gedruckte Lautsprecher, vorgestellt am Institut für Print- und Medientechnik der TU Chemnitz. Frequenzverhalten und Klangqualität sind nach Angaben der Forscher gut. Lediglich die Bässe klingen etwas schwach. Der gedruckte Papierlautsprecher lässt sich an einen ganz normalen Audioverstärker anschließen. Anwendungsgebiete gibt es einige, zum Beispiel in der Werbung.