Eilmeldung

Eilmeldung

New York zeigt entspannte Schnitte und patriotische Streifen

Sie lesen gerade:

New York zeigt entspannte Schnitte und patriotische Streifen

Schriftgrösse Aa Aa

US-Designer Tommy Hilfiger zeigte auf der New York Fashion Week, woher der Wind weht in der kommenden Frühjahrs-Sommer-Saison. Sein Tipp lautet: Entspannte Schnitte und patriotische Streifen. Und zwar wohin das Auge blickt, senkrecht, waagerecht und in den amerikanischen Nationalfarben. Wem Streifen zu langweilig sind, der kann auf Mustervariationen und Zick-Zack-Optik ausweichen.

Punkte beherrschen bei Diane von Furstenberg das Bild. “Palazzo” heißt die Kollektion. Vorlage war auch hier das Thema Reisen, von Rom über Marrakesch bis nach Indien, basierend auf eigenen Erlebnissen sagt die Schneiderin.