Eilmeldung

Eilmeldung

Ölmulti verkauft Tafelsilber

Sie lesen gerade:

Ölmulti verkauft Tafelsilber

Schriftgrösse Aa Aa

Der Energiekonzern BP überlegt, Teile seiner Erölfelder im Golf von Mexiko zu verkaufen.

Hintergrund dafür sind offenbar befürchtete hohe
Schadensersatzforderungen wegen der Ölkatastrophe vor zwei Jahren.

Die Verkäufe könnten rund 7 Milliarden Dollar in die Kassen des Konzerns spülen,der die Folgekosten der Katastrophe bislang unterschätzt hatte.

Afgrund einer neuen US-Klage drohen den Briten nun Strafzahlungen von bis zu 21 Milliarden Dollar.