Eilmeldung

Eilmeldung

Brüssel treibt Bankenunion voran

Sie lesen gerade:

Brüssel treibt Bankenunion voran

Schriftgrösse Aa Aa

Eine neue Bankenaufsicht soll in Europa für Finanzstabilität sorgen. Die EU-Kommission legte einen entsprechenden Vorschlag vor. Von 2014 an sollen dann alle 6 000 Geldhäuser in der Eurozone der europäischen Kontrolle unterliegen. Die Regierung in Berlin hingegen hatte bereits im Vorfeld gefordert, die Aufsicht auf große Banken zu begrenzen. Binnenmarkt-Kommissar Michel Barnier sagte, er hoffe, der Vorschlag werde bis Ende des Jahres von den Mitgliedsstaaten angenommen. Nach den Worten Barniers soll die unmittelbare Kontrolle aller Banken, die Risiken aufweisen, der Europäischen Zentralbank obliegen. Die Pläne der Kommission sehen vor, dass die künftige Bankenaufsicht einen eigenen Aufsichtsrat bekommt, der getrennt vom Direktorium der EZB arbeitet. Die bereits bestehende EU-Bankenaufsicht soll mit der neuen Kontrollbehörde kooperieren.
Nicht nur aus Berlin kommt Widerstand. Großbritannien fürchtet um seinen Finanzplatz London.