Eilmeldung

Eilmeldung

Hunderte Tote bei Fabrikbränden in Pakistan

Sie lesen gerade:

Hunderte Tote bei Fabrikbränden in Pakistan

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Großbrand sind in Pakistan rund dreihundert Menschen umgekommen. Das Feuer ereignete sich in einer Bekleidungsfabrik in Karatschi, der Wirtschaftsmetropole des Landes.
 
Nach Polizeiangaben hatte das Gebäude zu wenige Notausgänge. Nur wenige Arbeiter hätten sich daher
selbst in Sicherheit bringen können.
 
Angaben von Beschäftigten fielen weitaus schärfer aus: Demnach waren Eingänge zu dem Gebäude verschlossen, Fenster zum Schutz vor Einbrechern vergittert.
 
Die meisten Opfer starben an Rauchvergiftung. Was den Brand ausgelöst hat, ist unbekannt. Offenbar breitete sich das Feuer aber äußerst schnell aus.
 
Außerdem brannte es in einer Fabrik für Kunststoffsandalen im ostpakistanischen Lahore. Bei diesem Unglück starben mehr als zwanzig Menschen. Überlebende sagen, der Brand sei durch Probleme mit einem Notstromaggregat ausgelöst worden. Wegen häufiger Stromausfälle sichern sich viele Firmen mit solchen Generatoren ab.