Eilmeldung

Eilmeldung

Libanon: Ein Toter bei Protesten gegen Anti-Islam Film

Sie lesen gerade:

Libanon: Ein Toter bei Protesten gegen Anti-Islam Film

Schriftgrösse Aa Aa

Bei Protesten gegen den islamfeindlichen Film ist in der libanesischen Stadt Tripoli ein Mensch ums Leben gekommen. Mindestens 25 wurden nach Angaben aus Sicherheitskreisen verletzt.

Die Demonstranten hatten versucht ein Regierungsgebäude zu stürmen. Zudem zündeten sie ein amerikanisches Fast-Food-Restaurant an. Mehrere Polizisten wurden verletzt, als Demonstranten sie mit Steinen bewarfen. Die Sicherheitskräfte schossen in die Luft, um die Menge auseinanderzutreiben.

Kurz vor den Ausschreitungen war Papst Benedikt XVI in der Hauptstadt Beirut eingetroffen. Die Demonstranten in Tripoli riefen “Wir wollen den Papst nicht” und “Keine Beleidigungen mehr”.