Eilmeldung

Eilmeldung

Prozess gegen UBS-Händler beginnt in London

Sie lesen gerade:

Prozess gegen UBS-Händler beginnt in London

Schriftgrösse Aa Aa

In London hat der Prozess gegen einen früheren Mitarbeiter der Schweizer Großbank UBS begonnen, dessen Fehlspekulationen zu einem Verlust von mehr als 17 Milliarden Euro geführt haben sollen. Laut der Staatsanwaltschaft soll der Angeklagte, Kweku Adoboli, eine — so wörtlich — Pyramide des Betrugs errichtet haben, die schließlich zusammengefallen sei. Adoboli, der vor einem Jahr festgenommen wurde, hat auf nicht schuldig plädiert.