Eilmeldung

Eilmeldung

Rutte bietet Sozialdemokraten "Große Koalition" an

Sie lesen gerade:

Rutte bietet Sozialdemokraten "Große Koalition" an

Schriftgrösse Aa Aa

Die Niederlande steuern auf eine “Große Koalition” zu. Ministerpräsident Mark Rutte von der Rechtsliberalen VVD hat am Freitag den oppositionellen Sozialdemokraten die Bildung einer Koalition vorgeschlagen. Deren Spitzenkandidat Diederik Samsom erklärte sich offen für ein entsprechendes Bündnis.

Die beiden stärksten Parteien zusammen kommen jedoch nur auf 3 Mandate mehr als die absolute Mehrheit. Sowohl Ministerpräsident Rutte als auch Oppositionsführer Samsom befürworten die Einbeziehung weiterer pro-europäischer Parteien in das Bündnis.

Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen am vergangenen Mittwoch Endergebnis erreichte Ruttes VVD 41 der 150 Mandate der Zweiten Kammer, die Sozialdemokraten kamen auf 39. Der euroskeptische Rechtspopulist Geert Wilders mußte starke Verluste hinnehmen.