Eilmeldung

Eilmeldung

Brüssel auf Fahrrädern, Skatebords, Rollschuhen

Sie lesen gerade:

Brüssel auf Fahrrädern, Skatebords, Rollschuhen

Schriftgrösse Aa Aa

Bei strahlendem Wetter haben die Bewohner Brüssels zum 11. Mal einen autofreien Sonntag begangen. Von 9:00 bis 19:00 Uhr hieß es: Fahrräder, Skatebords, Rollschuhe frei – und die Öffentlichen Verkehrsmittel.

Wer am autofreien Tag sein Fahrzeug in der Stadt benutzt, dem droht eine Strafe von bis zu 150 Euro. In acht Jahren sollen Fahrräder ein Fünftel des Verkehrs ausmachen.

Mit AFP, Reuters