Eilmeldung

Eilmeldung

Schichtwechsel auf der Raumstation

Sie lesen gerade:

Schichtwechsel auf der Raumstation

Schriftgrösse Aa Aa

Drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS sind in Kasachstan gelandet.
Nach vier Monaten im All setzte ihre Sojus-Kapsel auf baumlosem Gelände in der Ex-Sowjetrepublik auf. Die Raumfahrer – die zwei Russen Gennadi Padalka und Sergej Rewin und der Amerikaner Joseph Acaba – hatten seit Mitte Mai rund 350 Kilometer über der Erde an Experimenten gearbeitet.

Auf der ISS blieben die US-Astronautin Sunita Williams, der Russe Juri Malentschenko und der Japaner Akihiko Hoshide. Mitte Oktober bekommen sie wieder Verstärkung.

Mit dpa