Eilmeldung

Eilmeldung

Ohne Chef verliert AkzoNobel an Farbe

Sie lesen gerade:

Ohne Chef verliert AkzoNobel an Farbe

Schriftgrösse Aa Aa

AkzoNobel, der welt größte Farbenhersteller, hat seine geplante Umstrukturierung verschoben. Der Grund: Vorstandschef Ton Büchner muss wegen Erschöpfung mehrere Wochen pausieren. Erst Mitte Oktober will er wieder zurückkehren. Sämtliche Strategiegespräche sind erst einmal verschoben.