Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Japan Airlines im Steigflug


unternehmen

Japan Airlines im Steigflug

Die japanische Fluggesellschaft Japan Airlines ist knapp drei Jahre nach ihrer Pleite an die Börse zurückgekehrt. Nach dem Konkurs waren rund 16.000 Stellen weggefallen, unprofitable Strecken wurden gestrichen. Heute zählt Japan Airlines wieder zu den profitabelsten Fluglinien der Welt. Mit dem Börsengang nimmt die Regierung fast das Doppelte dessen ein, was sie an Steuergeldern in die Sanierung des Unternehmens gesteckt hatte.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

unternehmen

Apple in Feierlaune - Samsung lauert