Eilmeldung

Eilmeldung

Höchste US-Auszeichnung für Aung San Suu Kyi

Sie lesen gerade:

Höchste US-Auszeichnung für Aung San Suu Kyi

Schriftgrösse Aa Aa

In Washington ist der birmanischen Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi am Mittwoch die Goldmedaille des US-Kongresses verliehen worden. Neben der Freiheitsmedaille ist es die höchste zivile Auszeichnung der USA.

Suu Kyi bedankte sich für die Unterstützung während der Militärherrschaft: “Dies ist einer der bewegendsten Tage in meinem Leben. Ich stehe hier stark in dem Wissen, dass ich unter Freunden bin, die uns begleiten bei unserer Aufgabe, eine Nation aufzubauen, die allen in ihrer Mitte Frieden, Wohlstand und grundlegende Menschenrechte anbietet, die durch einen Rechtsstaat geschützt werden”, sagte Suu Kyi.

Der US-Kongress hatte der Friedensnobelpreisträgerin die Medaille 2008 zuerkannt. Vor knapp zwei Jahren war sie nach 15-jährigem Hausarrest freigelassen worden. Im Juli hatten die USA ihre Wirtschaftssanktionen gegen Myanmar aufgehoben.