Eilmeldung

Eilmeldung

Mindestens 30 Tote bei Luftschlag in Nordsyrien

Sie lesen gerade:

Mindestens 30 Tote bei Luftschlag in Nordsyrien

Schriftgrösse Aa Aa

In der nordsyrischen Provinz Raqqa wurden während eines Luftangriffs auf eine Tankstelle zwischen 30 und 54 Menschen getötet.

Das berichten Medien unter Berufung auf unterschiedliche Quellen, darunter eine syrische Menschenrechtsorganisation mit Sitz in Großbritannien. Regierungsgegner berichteten, ein Militärhubschrauber habe über der Tankstelle nahe der türkischen Grenze eine Bombe abgeworfen.

Es handelte sich bei der Tankstelle offenbar um die einzige Station der Gegend, die noch über Benzin verfügte. Entsprechend viele Zivilisten befanden sich bei Explosion vor Ort. Mindestens 25 Menschen sollen verletzt worden sein.