Eilmeldung

Eilmeldung

50 Jahre deutsch-französische Aussöhnung

Sie lesen gerade:

50 Jahre deutsch-französische Aussöhnung

Schriftgrösse Aa Aa

Charles de Gaulles berühmte Rede an die deutsche Jugend. Mit ihr legte der damalige französische Präsident vor 50 Jahren den Grundstein für die deutsch-französische Aussöhnung. Daran haben jetzt die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande erinnert. Bei dem Festakt im Schloss Ludwigsburg sprachen sich beide Politiker außerdem für eine intensivere Zusammenarbeit aus. “Diesen Satz dürfen wir nie vergessen: Wie groß ökonomische Herausforderungen immer sein mögen, es bleibt und wird gültig bleiben: Wir Europäer sind zu unserem Glück vereint……. ……..Vive la jeunesse franco-allemande, vive la jeunesse européenne.”
Fra “Es ist dringend nötig, die Voraussetzungen für Wachstum zu schaffen, die Finanzwelt besser zu kontrollieren, die Euro-Zone zu stärken und ein neues europäisches Kontrollsystem zu installieren.
daran arbeiten Frankreich und Deutschland.”

Bis kommenden Sommer feiern die ehemalien Erbfeinde Deutschland und Frankreich mit zahlreichen Veranstaltungen ihre Aussöhnung. Als Höhepunkt ist ein Festakt am 22. Januar in Berlin geplant.