Eilmeldung

Eilmeldung

Demonstrationsfreier Samstag in Frankreich

Sie lesen gerade:

Demonstrationsfreier Samstag in Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich sind befürchtete Unruhen als Reaktion auf das Mohammed-Schmähvideo und die
Karikaturen in einer Satirezeitschrift ausgebleiben.

Die Regierung hatte zuvor Versammlungen und Demonstrationen verboten. In vielen Städten, so auch hier in Paris, wurden die Sicherheitsvorkehrungen drastisch erhöht, Innenminister Manuel Valls hatte Anweisungen gegeben, etwaige Kundgebungen aufzulösen.
21 Menschen wurden festgenommen, unter ihnen mehrere Frauen auf der Place de la Concorde, die einen Schleier trugen.

Der Rektor der Grossen Moschee von Paris, Dalil Boubakeur, nannte den Tag ohne Zwischenfälle eine “Demonstration der Reife und der Verantwortung”.

Auch in Lille im Norden Frankreichs und in Marseille im Süden verlief der Samstag friedlich.
Bereits am vergangenen Wochenende waren in Paris Proteste gegen die US-Botschaft verhindert worden. Dabei wurden rund 150 Personen vorübergehend festgenommen.