Eilmeldung

Eilmeldung

Geheimdienst spionierte Kim Schmitz aus

Sie lesen gerade:

Geheimdienst spionierte Kim Schmitz aus

Schriftgrösse Aa Aa

Der neuseeländische Premierminister John Key hat eine Untersuchung angeordnet, um herauszufinden, ob sich der Geheimdienst bei dem Aufspüren von Megaupload-Gründer Kim Schmitz strafbar gemacht hat. Die Behörde soll im Rahmen der Suche illegal andere Personen überwacht haben. Die USA werfen Schmitz Urheberrechtsverletzungen vor.