Eilmeldung

Eilmeldung

Inselstreit: Japan und China auf Kollisionskurs

Sie lesen gerade:

Inselstreit: Japan und China auf Kollisionskurs

Schriftgrösse Aa Aa

Der Streit um eine Inselgruppe zwischen Japan und China spitzt sich zu. Zwei Kontrollschiffe des chinesischen Militärs drangen in eine Zone ein, die Japan als sein Hoheitsgebiet betrachtet.

Das angespannte Katz-und-Maus-Spiel im Ostchinesischen Meer könnte sich weiter verschärfen, denn Taiwan will 100 Fischerboote und zehn Schiffe der Küstenwache in die umstrittene Region schicken. Taiwan erhebt auch Anspruch auf die Inseln und auf das Recht in dem Gebiet zu fischen.

Die Beziehungen zwischen Japan und China sind weiter abgekühlt. Osamu Fujimura, der japanische Regierungssprecher, erklärte: “Über diplomatische Wege haben wir China dringend dazu ermahnt sich mit seinen Patrouillenschiffe von den Hoheitsgewässern fern zu halten und dieses Gebiet sofort zu verlassen.”

Die beiden Länder sollten am Dienstag das 40. Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen begehen, doch China hat die Feier abgesagt.

Am Wochenende hatten Tausende Japaner gegen Chinas Anspruch auf die Inselgruppe protestiert.