Eilmeldung

Eilmeldung

H&M enttäuscht Investoren

Sie lesen gerade:

H&M enttäuscht Investoren

Schriftgrösse Aa Aa

Der schwedische Konzern H&M hat seine Gewinnprognose für das dritte Geschäftsquartal verpasst. Die weltweit zweitgrößte Bekleidungshändler verbesserte seinen Quartalsgewinn im Vergleich zum Vorjahr zwar leicht auf 3,63 Mrd. schwedische Kronen – das sind rund 427 Millionen Euro – ist aber deutlich weniger als die von Analysten erwarteten 4 Milliarden Kronen.