Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

In einem neuen Licht betrachten können Besucher derzeit die russische Haupstadt Moskau: Hier findet noch bis zum 2. Oktober das internationale Festival „Kreis des Lichts“ statt.

Fünf Tage lang werden Licht- und Lasershows mit und ohne Musik unter anderem den Roten Platz und das Hotel Moskau in schillernden Farben erstrahlen lassen.
An insgesamt 20 Schausplätzen in Moskau
leuchtet, funkelt und blitzt es um die Wette.
Dass es am Eröffnungstag regnete, konnte dem Zauber des Spaktakels nichts anhaben.
Das Licht-Festival findet dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Die Stadt rechnet mit mehr als drei Millionen Besuchern.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu: