Eilmeldung

Eilmeldung

Ein Sex-Prozess weniger für Strauss-Kahn

Sie lesen gerade:

Ein Sex-Prozess weniger für Strauss-Kahn

Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn wegen Vergewaltigung eingestellt. Die Hauptzeugin verzichtete auf eine Anzeige. Es ging um Orgien mit Prostituierten in Washington. Gegen den einstigen potentiellen Präsidentschaftskandidaten ist in derselben Affäre aber weiter ein Verfahren wegen bandenmäßiger Zuhälterei anhängig. Außerdem läuft das Zivilverfahren eines Zimmermädchens in New York weiter.