Eilmeldung

Eilmeldung

Iwanischwili: "Ich will Ministerpräsident werden"

Sie lesen gerade:

Iwanischwili: "Ich will Ministerpräsident werden"

Schriftgrösse Aa Aa

Der Wahlsieger, Bidsina Iwanischwili, erhebt Anspruch auf das Amt des Ministerpräsidenten, das nach der Verfassungsänderung das eigentliche Machtzentrum Georgiens sein wird: “Ich werde Ministerpräsident werden und nach unserer neuen Verfassung ist der Ministerpräsident Staatschef”, sagte Iwanischwili gegenüber euronews.

Iwanischwili will vom Ziel einer Integration in EU und NATO nicht abweichen. “Natürlich wird es am Anfang widersprüchlich sein. Aber wir müssen sehen, dass es funktioniert, denn wir werden unsere Einstellung gegenüber der EU und der NATO nicht ändern. Wir müssen von den Erfahrungen anderer Länder wie der baltischen Staaten lernen. Sie sind der EU und der NATO beigetreten und haben ihre Beziehungen zu Russland normalisiert. Das wird schwierig aber ist nicht unmöglich”, sagte Iwanischwili.

Das gesamte Interview können Sie am Mittwoch auf euronews sehen und hier auf http://www.euronews.net nachlesen.