Skip to main content

Letzte Meldung
  • Ostukraine: Nach Schießerei mit drei Toten – selbsternannter Bürgermeister von Slowiansk bittet Putin um “Friedenstruppen” – Kiew spricht von zynischem Komplott pro-russischer Agitatoren
|

Bei einem israelischen Luftangriff sind im Gazastreifen am Sonntagabend ein Mann getötet und neun Menschen verletzt worden. Der Raketenangriff in Rafah im Süden des Gazastreifens galt nach Angaben des israelischen Militärs zwei Mitgliedern einer Extremisten-Gruppe. Die beiden Zielpersonen führen auf einem Motorrad. Verwundet wurden acht unbeteiligte Zuschauer, darunter drei Kinder und ein Senior

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
|

Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein