Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste gegen Chávez

Sie lesen gerade:

Proteste gegen Chávez

Schriftgrösse Aa Aa

In der venezolanischen Hauptstadt Caracas haben am Montagabend (Ortszeit) mehrere hundert Anhänger des unterlegenen Präsidentschaftskandidaten Henrique Capriles demonstriert. Sie blockierten eine Straße und verlangten eine Neuauszählung der Stimmen.

“Wir wollen, dass unsere Stimmen gezählt werden, wir wollen in einer Demokratie leben, wir wollen frei sein und eine Zukunft haben. Wir werden erst verschwinden, wenn es eine Nachzählung gibt. Wir verlangen Gerechtigkeit”, sagt Studentin Alejandra Gonzalez.

Staatspräsident Hugo Chávez war am Sonntag mit einer überraschend deutlichen Mehrheit wiedergewählt worden, allerdings war die geeinte Opposition so stark wie nie. Chávez signalisierte nach seinem Wahlsieg Dialogbereitschaft, kündigte aber an, seinen “bolivarischen Sozialismus” zu vertiefen.